Bericht: SKU Martinsgansessen 2009   
 

 

Freitag, der 13.11.2009, 18.30 Uhr
Die ersten Clubmitglieder haben sich schon im Se[h]restaurant Unterbacher See zum traditionellen Martinsgansessen eingefunden. Am Eingang werden sie und die mitgebrachten Gäste von Uwe Böttcher und Wolf Ortlinghaus empfangen.

 

 
Obwohl der eine oder andere kurzfristig absagen musste, zählen wir 120 Teilnehmer ! Uwe lässt das Jahr in seiner Rede Revue passieren. Mehr als 50 neue Mitglieder konnten in diesem Jahr begrüßt werden. Herzlich Willkommen !  Das ist das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte der SKU.
 
Viele längst fällige Anschaffungen wurden in diesem Jahr getätigt. Dazu zählt ein Holzhaus auf dem Campingplatz für die Ausrüstung der Optimisten und zur Durchführung von Regatten, das Motorboot der DLRG, einen geschlossenen Anhänger für den Transport von bis zu 4 Optimisten für Auswärtsregatten und ein zweiter Optimist für Regatten.
 
Zahlreiche Reviere in Europa, wie Ostsee, Griechenland, Sardinien, Korsika, Sizilien, Schottland und Nordsee, wurden von Yachten unter dem Stander der SKU befahren. Viele Clubmitglieder haben an den unterschiedlichsten Ausbildungsmaßnahmen der SKU erfolgreich teilgenommen. Neben Jüngsten- und Sportsegelschein wurde auch der SKS-Schein von einigen Clubmitgliedern erworben.

 
Flagge
 Auszeichnungsflagge  vom  DSV 

 
Der DSV hat in diesem Jahr erneut unseren Club die begehrte Auszeichnung für hervorragende Ausbildung verliehen. Uwe Böttcher und und Wolf Ortlinghaus halten voller Stolz die neue Fahne hoch.
 
Auf einer Großleinwand werden Fotos der diesjährigen Segelsaison gezeigt. Erstaunlich was wir alles erlebt haben. Simone überreicht unseren diesjährigen jugendlichen Favoriten ihre Pokale. Anschließend eröffnet Simone den SKU Klamottenshop, der gut gefragt ist.
 
Mittlerweile wird uns die Vorspeise serviert. Danach geht es ans reichhaltige Buffet. Die Stimmung ist ausgezeichnet und überall an den Tischen finden angeregte Unterhaltungen statt. Sogar die Schlange am Buffet wird zur intensiven Konversation genutzt. Offensichtlich wird schon eifrig die Segelsaison 2010 geplant. Zum Abschluss gibt es noch verschiedene Desserts zur Auswahl.

 
im Seerestaurant
 Hier  wird  gefeiert ! 

 
Kurzum ein ausgezeichnetes Essen bei angeregter Unterhaltung in herrlicher Umgebung am Unterbacher See. Das Team vom Se[h]restaurant ist stets präsent und versorgt uns bestens mit Getränken. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich die Veranstaltung erst kurz vor Mitternacht allmählich auflöst.

Wolf Ortlinghaus  (Bericht),  Daria Rzonsa  (Bilder) 
 
  Bilder-Galerie    
 

 
schließen MBx vorne